Solidarität
verbindet

Mitmachen

Material-Paket herunterladen!

Unterstützt die Rote Hilfe und bestellt Kampagnenmaterial im Literaturvertrieb!

Es gibt einen Kampagnenflyer sowie 7 verschiedene Motive an Plakaten und Stickern, in denen jeweils unsere Arbeit kurz und knackig erläutert wird. Streut das Material in euren Lieblingslocations, in eurem Freundeskreis, auf Demos und Veranstaltungen. Bestellungen einfach per Mail an Ersetzen Sie das __at__ durch das @-Zeichen, um die Email-Adresse zu erhalten: literaturvertrieb__at__rote-hilfe.de

Rote Hilfe-Mitglied werden

Eine passive Mitgliedschaft in der RH hilft uns sehr, da wir nur durch die regelmäßigen Beitragszahlungen unserer Mitglieder kontinuierliche Antirepressionsarbeit ermöglichen können und somit nicht auf oft ein schwankendes und schwer vorhersehbares Spendenaufkommen angewiesen sind. Wenn du Mitglied werden möchtest, dann bitte folgendes Beitrittsformular ausdrucken und an die angegebene Adresse einsenden. Wie wir im Rahmen der Mitgliederverwaltung mit deinen Daten umgehen erfährst du hier. Mitglieder erhalten die 4x im Jahr erscheinende Rote Hilfe Zeitung kostenlos im Abo. Wenn Du außerdem in der Roten Hilfe aktiv mitarbeiten möchtest, melde Dich bitte beim Bundesvorstand oder einer Ortsgruppe.

Achtung: Das Formular muss aus rechtlichen Gründen unterschrieben und per Post/Fax eingesendet werden! Es ist nicht möglich per Mail einzutreten.

Rote Hilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Postfach 3255
37022 Göttingen
Fax: (05 51) 7 70 80 09

Infoflyer mit Beitrittsformular

Beitrittsformular

Spenden

Um die Arbeit der Roten Hilfe e.V. zu finanzieren, sind wir auf Mitglieder und Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jede auch noch so kleine Spende. Solltet ihr keinen Verwendungszweck angeben, werden wir selbst entscheiden für welchen Bereich unserer Arbeit gerade am nötigsten Geld gebraucht wird.

Zentrales Spenden- und Beitragskonto

Rote Hilfe e.V.

Kontonummer: 56036239
BLZ: 260 500 01
bei der Sparkasse Göttingen

IBAN: DE25 2605 0001 0056 0362 39
BIC: NOLADE21GOE

Abo der Roten Hilfe Zeitung

»Die Rote Hilfe« erscheint viermal im Jahr und kostet 10 € im Abonnement; das Einzelheft 2€.

Ein Abo kann unter literaturvertrieb@rote-hilfe.de bestellt werden. Gefangene, Infoläden und linke Projekte erhalten das Heft kostenlos. RA-Kanzleien können zwei kostenlose Exemplare pro Ausgabe erhalten.

Beratungstermine
der Rote Hilfe
Ortsgruppen
KontaktBeratung
Rote Hilfe e.V.